Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 

Profil

Der Fachverband für Sponsoring e.V. (FASPO) kürt einmal im Jahr die besten Sponsoringprojekte und Agenturen/Dienstleister mit dem INTERNATIONALEN SPONSORING AWARD (ISA).

Der ISA zählt zu den bedeutendsten Awards der Kommunikationsbranche im deutschsprachigen Raum. Als Nachweis hoher Qualität und Professionalität im Sponsoring ist der ISA seit vielen Jahren Benchmark für Agenturen, Unternehmen, Vereine, Verbände und Institutionen.

Sponsoringprojekte können in 5 Kategorien eingereicht werden:

- Sportsponsoring
- Kultursponsoring
- Mediensponsoring (TV/ Print/ Hörfunk/ Internet/ Mobile)
- Publicsponsoring (Soziales/ Umwelt/ Bildung/ Corporate Responsibility)
- Innovation

Des Weiteren werden Auszeichnungen in den unternehmensspezifischen Kategorien „Agentur/Dienstleister des Jahres" und „Newcomer des Jahres" vergeben.

Zudem wird traditionell eine Persönlichkeit der Sponsoring-Branche für ihre langjährigen oder außergewöhnlichen Verdienste in die „Sponsoring Hall of Fame" des FASPO aufgenommen.
Die „Hall of Fame" besteht derzeit aus 28 Persönlichkeiten, die sich um die Entwicklung und Förderung des Sponsorings verdient gemacht haben. Hierzu zählen unter anderem Horst Dassler, Franz Beckenbauer, Christian Seifert, Wolfgang Niersbach, Dr. Dieter Zetsche und Dr. Michael Ilgner.