Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 

Jury - Internationaler Sponsoring Award 2016

Die Jury des 23. Internationalen Sponsoring Awards setzt sich aus den 8 folgendenden Branchenspezialisten zusammen:

Hans-Conrad Walter, Marc Socher, Mag. Brigitte Kössner-Skoff, Jean-Baptiste Felten, Peter Strahlendorf, Jan Lehman, Markus Gotta & Prof.Dr.Schmidt.

Image

 

Marc Socher

13.04.2016

Marc Socher ist geschäftsführender Gesellschafter der cemano communication GmbH. Noch während des Sportökonomie-Studiums in Bayreuth startete Socher seine berufliche Laufbahn im Organisationsbüro der ATP Tennis World Championships in Hannover. Nach Abschluss des Studiums wechselte er als Marketingleiter zu Kabel New Media nach Hamburg, bevor er als Director of Marketing/Sales bei Sports Interactive Ltd., einem Joint Venture zwischen Kabel New Media und ISL Marketing mehrere Jahre in London arbeitete. 2001 kehrte Socher nach Deutschland zurück und begann im Frankfurter Büro der Kommunikationsberatung Schmidt und Kaiser. Kurze Zeit später in 2002 eröffnete er für Schmidt und Kaiser das Münchener Büro und betreute von dort aus diverse Kundenetats, u.a. Allianz, Deutsche Telekom, Dresdner Bank und Siemens. In 2007 gründete Socher zusammen mit Dominicus Doriat die cemano communication GmbH die vom Standort München verschiedene Kunden in den Bereichen Sport und Entertainment, wie u.a. Allianz, Henkel, ProSiebenSat.1, MAN, Voestalpine betreut.