Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 

Jury - Internationaler Sponsoring Award 2016

Die Jury des 23. Internationalen Sponsoring Awards setzt sich aus den 8 folgendenden Branchenspezialisten zusammen:

Hans-Conrad Walter, Marc Socher, Mag. Brigitte Kössner-Skoff, Jean-Baptiste Felten, Peter Strahlendorf, Jan Lehman, Markus Gotta & Prof.Dr.Schmidt.

Image

 

Dr. Jan Lehmann

13.04.2016

BERUFLICHER WERDEGANG

Seit 04/2015 Geschäftsführer bei REPUCOM Deutschland GmbH, Köln

09/2012 - 12/2014 Direktor Strategisches Marketing & Produktmanagement bei der DFL

  • Gesamtverantwortung für das Medienprodukt Bundesliga und die und Weiterentwicklung der Medienrechte (inkl. Digitale Medien)
  • Leitung des weltweiten strategischen Marketing

02/2009 - 08/2009 Direktor Unternehmensentwicklung & IT bei der DFL

  • Ausschreibung Audiovisuelle Rechte 2013-2017
  • Leitung strategischer Projekte • Steuerung der Marktforschungsaktivitäten

08/2006 - 01/2009 Associate Director bei Infront Sports & Media, Zug, Schweiz

  • Steuerung der Europäischen Tochtergesellschaften
  • Leitung des "Media & Marketing Sales Competence Center"

02/1999 - 05/2006 Unternehmensberater/Projektleiter bei McKinsey&Company, Köln

STUDIUM UND PROMOTION

10/2001 - 10/2004 Promotion in Wirtschaftswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

  • Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur Bestimmung von Ein-flussfaktoren für Aktienkursschwankungen ¨
  • Empirische Untersuchung und Identifikation von spezifischen Ein-flussfaktoren bei Aktien junger Wachstumsunternehmen

04/1994 - 01/1999 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

  • Schwerpunkte: Wirtschaftstheorie und Finanzwirtschaft

08/1996 - 05/1997 Auslandsstudium an der University of California in Berkeley, USA, Teilnahme am MBA-Programm und Doktorandenstudium (PhD)